/// Galadinner ///

mediendinner 2017

Gemeinsam mit dem Medienboard Berlin-Brandenburg empfing das media:net zum Jahresende ca. 200 Gäste zum traditionellen Mediendinner im Meistersaal.

Neben Andrea Peters (Vorstandsvorsitzende media:net berlinbrandenburg) ergriffen Helge Jürgens (Geschäftsführer Medienboard) und Björn Böhning (Chef der Senatskanzlei und Staatssekretär für Medien) das Wort zur Begrüßung, dankten den Mitgliedern und stellten ihre Highlights aus dem Jahr 2017 vor.

Nach der Begrüßung durften die Gäste ihre Vorspeise genießen, bevor Robert Pinnow, Mitgründer und Managing Director von RISE Visual Effects Studios, mit seiner Dinner Speech das Warten auf den Hauptgang verkürzte.

Bevor bei Dessert-Buffet und Kaffee die Tischsituation aufgelöst wurde und alle Gäste untereinander netzwerken konnten, kam Florian Kosak auf die Bühne. Als CEO von Unicorn.Berlin, ein bei der Berliner Start-up-Szene sehr beliebter Coworking-Space, gab Florian Kosak einen Ausblick über das Arbeiten der Zukunft.

BESL zeigte sich für die Kreation des wirkungsvollen Galakonzepts und dessen stilvoller Umsetzung verantwortlich. Angefangen bei der Auswahl des Catering, der Licht- und Soundtechnik bis hin zur Buchung der Hostessen.

/// Anprechpartner ///

Sie haben Fragen, oder wünschen sich Anregungen zu Ihrem Projekt? Wenden Sie sich bitte an: Daniel Schmidt